Das Neu­bau­pro­jekt
in Kassel Wehl­heiden

Hentzestraße 8a

In einer der letzten Baulücken im Herzen von Wehlheiden, in einer ruhigen und grünen Umgebung, eingerahmt von Altbauten entstehen 5 komfortable Neubau-Eigentumswohnungen.

Lage.

Zwischen der Wilhelmshöher Allee, Haltestelle Kirchweg mit dem Wehlheider Platz und der Kohlenstraße mit dem Georg-Stock-Platz gelegen, im alten Dorfkern von Wehlheiden befindet sich das Grundstück mit der zukünftigen Adresse Hentzestraße 8a. Eine sehr attraktive urbane und integrierte Lage im Westen von Kassel.

Dieser Standort zählt ohne Zweifel zu den besten Lagen Kassels. Die Friedenstr. / Hentzestr. sind an dieser Stelle begrünte, ruhige und wenig befahrene Straßen. Auf kurzen Wegen findet man vielfältige Einkaufsmöglichkeiten des tägl. Bedarfs. Auch Ärzte, Schulen, verschiedene Dienstleister und Gastronomie befinden sich in fußläufiger Entfernung.

Darüber hinaus hervorzuheben ist die sehr gute verkehrliche Anbindung. Nicht nur der ICE-Bahnhof, sondern auch die Innenstadt und die Autobahnen sind in wenigen Minuten zu erreichen. Haltestellen für Straßenbahnen- und Busse sind kaum 300 m vom Grundstück entfernt. Zudem ist man in nur wenigen Minuten im Bergpark Wilhelmshöhe oder in der Aue.

Standort.

Wer in Kassels Westen in einer zentralen, ruhigen und dennoch sehr gut angebundenen Lage eine neu gebaute Wohnung sucht, kommt an diesem sehr perfekten Standort nicht vorbei.

Standort des Neubauprojektes:
Hentzestraße 8a (zwischen Fridenstr. 15 und Hentzestr. 8)
in Kassel – Wehlheiden

Attrak­tives En­sem­ble.

Der Neubau mit 5 Eigentumswohnungen entsteht auf dem Grundstück Friedenstraße 15 in der Baulücke zwischen den Altbauten Friedenstraße 15 und Hentzestraße 8 (derzeit Garagen). Das Grundstück Friedenstraße 15 besteht bereits aus einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG).

Angeboten wird der Erwerb von Wohneigentum. Der Investor oder Selbstnutzer erwirbt Miteigentumsanteile am Grundstück Friedenstraße 15 in Kassel. Erstellt werden vier Wohnungen mit jeweils einem Balkon/Terrasse und eine Dachgeschoss-Maisonette-Wohnung mit zwei Balkonen. Zusätzlich steht ein überdachter Pkw-Stellplatz zum Verkauf.

Die Fertigstellung des Gebäudes ist für das 1. Quartal 2023 geplant.

Grund­risse.

WHG 01 | Erdgeschoss

Möblierungsvariante

WHG 02 | 1. Obergeschoss

WHG 03 | 2. Obergeschoss

WHG 04 | 3. Obergeschoss

WHG 05 | 4. Obergeschoss & Dachgeschoss

1. Ebene / 2. Ebene

      

Die Wohnung 5 bietet die Möglichkeit jederzeit in 2 Wohneinheiten getrennt zu werden.

 

2. Ebene | Variante 3 Zimmer 

Kellergeschoss

Nordansicht | Hentzestraße

Südansicht | Hentzestraße

Westansicht | Hentzestraße

Preis­ta­be­lle.

WohneinheitEtageZimmerWohn- & Nutzfläche ca.KaufpreisStatusAnfragen
Whg 1EG366,6 m²-verkauft
Whg 21. OG384,3 m²-verkauft
Whg 32. OG384,0 m²-reserviertAnfragen
Whg 43. OG382,6 m²-verkauft
Whg 51. + 2. DG3 oder 4137,3 m²-reserviertAnfragen

Ein überdachter Pkw-Stellplatz für 19.000 €. (reserviert für Wohnung 05)

Kon­strukt­ion & Bau­weise.

Das Gebäude besteht aus einem Kellergeschoss, vier Vollgeschossen und zwei Dachgeschossen und wird in massiver Bauweise, der Dachstuhl in Holzbauweise errichtet. Die Errichtung erfolgt komplett schlüsselfertig einschließlich aller erforderlichen Planungs- und Ingenieurleistungen.

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) vom 01.01.2016 sowie die aktuellen Anforderungen des EEWärmG (Erneuerbare Energie Wärmegesetz) vom 01.01.2011 werden erfüllt. Der Brandschutz entspricht den aktuellen Anforderungen der Brandschutzverordnung.

  • Außenwände aus wärmegedämmtem Planziegelmauerwerk
  • Stahlbeton-Massivdecken
  • Außenputz als Scheibenputz, Farbe nach Vorgabe des Denkmalschutzes
N

Treppenhaus

  • Belag der Treppenläufe und -podeste aus Carrara-Microkörnung oder Feinsteinzeug
  • Treppen-Handlauf in Edelstahl
  • Personenaufzug mit Kabinenwandfeldern aus Edelstahl, Spiegel und Handlauf an der Rückwand, abgehängte Decke mit Beleuchtung
  • Klingel mit Gegensprechanlage, Taster, Namensschild und Video-Kamera
N

Fenster

  • Fenster aus Kunststoff mit Drei-Scheiben-Isolier-Verglasung (Ug-Wert 0,7), einbruchhemmende Beschläge, im Erdgeschoss mit abschließbaren Oliven und gemäß Klasse RC 2N
  • Rollläden an allen Fenstern und Fenstertüren mit elektrischen Antrieben
  • Rollläden an den Dachflächenfenstern (solarbetrieben)
N

Dach

  • Dacheindeckung, Schrägen mit Betondachsteinen, Flachdach mit Abdichtung gemäß Flachdachrichtlinie
  • Dachflächenfenster Einbau gemäß Teilungsplänen und mit einem Ug-Wert von 0,7
  • Dach-/Regenrinnen u. Fallrohre aus Titanzinkblech
N

Fensterbänke

  • Innen-Fensterbänke aus Carrara-Microkörnung
  • Außen-Fensterbänke Alu eloxiert mit Antidröhn
N

Wärmedämmung

Dämmung der Außenwände durch Verwendung eines wärmegedämmtem Planziegelmauerwerks
N

Geschosstreppen

  • Stahlbetontreppen mit Handlauf aus Edelstahl vom Keller- bis zum ersten Dachgeschoß
  • Innentreppe im DG als Stahlkonstruktion (Zweiholmkonstruktion) mit Trittstufen und Handlauf aus Holz
N

Heizung

  • Gas-Brennwertheizung, gegebenenfalls weitere Wärmeerzeugung gemäß EnEV und EEWärmG
  • zentrale Warmwasserbereitung mit Standspeicher
  • Fußbodenheizung mit raumweiser Regelung
  • Wärmemengenzähler in den Wohnungen

Aus­statt­ung.

Änderungen aus technischen oder behördlichen veranlassten Gründen vorbehalten. Die in den Plänen dargestellten Einrichtungsgegenstände sind als Möblierungsvorschlag zu verstehen und zählen nicht zum Leistungsumfang. Die Bauzeit beträgt etwa 18 Monate ab Baubeginn.

N

Türen

  • Wohnungseingangstüren als Rauch- und Schallschutztüren (37dB) mit Profilzylinder, Spion und Sicherheitsschließanlage, einbruchhemmend, mit Obentürschließern
  • Innentüren in Wohnungen als Röhrenspantüren mit Holzzargen, Oberfläche Weißlack
N

Fußböden

  • Wohn- und Essräume: Eiche-Parkett
  • Schlafzimmer und sonstige Aufenthaltsräume: Teppichboden oder Design Vinyl mit Sockel
  • Küche, Flure, Bäder, WC’s und Hauswirtschaftsräume: Fliesenbelag
N

Innenwände

  • Bäder und Duschbäder im Bereich der Duschen und Badewannen deckenhoch gefliest und im übrigen Bereich 1,20 m hoch gefliest
  • WCs im Bereich der Waschbecken und Toiletten 1,20 m hoch gefliest
  • alle anderen Wände und Decken: Raufasertapete mit Anstrich
N

Lüftung

Entlüftung der innen liegenden WCs, Bäder und Hauswirtschaftsräume durch Ventilatoren mit Nachlaufrelais.

N

Außenanlage

  • Außenstellplatz und Zuwegung mit Betonsteinpflaster
  • Terrasse mit Betonplattenbelag (40/40/4), Verlegung in Splitt
  • Balkone mit Betonplattenbelag (40/40/4) auf Stelzlagern
  • Begrünung und Bepflanzung gemäß Freiflächenplan

All­ge­mei­ne Hin­wei­se.

Dieses Angebot wurde mit Sorgfalt angefertigt. Alle darin enthaltenen Informationen wurden nach bestem Wissen zusammengestellt. Grundlage waren die zum Zeitpunkt der Erstellung bekannten Sachverhalte. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Das Angebot erhebt ferner keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Maßgebend für den Leistungsumfang im Falle des Kaufs einer Eigentumswohnung sind der Inhalt des notariellen Kaufvertrags sowie die beurkundeten Fassungen der Teilungserklärung und der Baubeschreibung.

Alle im Rahmen der Darstellungen der Wohnungen verwendeten Einrichtungsgegenstände dienen ausschließlich der Veranschaulichung und zählen nicht zum Leistungsumfang.

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne das Exposé zu.
Tel. 0561 71 50 7
E-Mail: Info@m-und-i.de